Andreas Wendt (Hrsg.): Kunst+Unterricht: Schrift und Gestaltung Heft 343/344, 2010

Dieses materialhaltige Doppelheft gibt einen Überblick über die Rolle von Schrift und Schriftgestaltung in der Gegenwart. Es zeigt vielfältige Positionen im professionellen Umgang mit Schrift als einem Basiselement im Grafikdesign und als Material in der bildenden Kunst.

, zum .

In Unterrichtsbeispielen werden Möglichkeiten vorgestellt, das Thema Schrift und Schreiben zeitgemäß mit Schülerinnen und Schüler anzupacken. Dabei wird der Bogen von der täglichen Schriftanwendung, vom Handgeschriebenen bis zum Schreiben am Computer gespannt. In Form eines Lehrgangs werden grundlegende Regeln und Basiswissen der Schriftgestaltung vermittelt. Rezeptiv werden neue Entwicklungen in der Schriftgestaltung sowie aktuelle und historische Beispiele aus der Alltagstypografie bearbeitet. Der Verwendung von Schrift in der bildenden Kunst ist in Form eines Materialteils ein Schwerpunkt eingeräumt.
Ein zusätzliches Beispiel zum Thema »Gedanken zur Multimedialität« finden Sie hier.

Andreas Wendt

Kunst+Unterricht erscheint im Friedrich Verlag