fokus 14

Ausstellung des Masterstudiengangs Kunstpädagogik

Vom 8. Februar bis zum 10. Februar 2018 zeigen 14 Masterstudierende der außerschulischen Kunstpädagogik die Ergebnisse ihrer Betrachtungsweisen der Welt durch die Linse. Den geeigneten Ort hierfür bieten die Räumlichkeiten der Projektwohnung krudebude.

Die foto- und videografischen Arbeiten, die im Rahmen des Seminars Digitale Bildwelten im Wintersemester 2017/18 entstanden, sind Produkte unterschiedlichster Bearbeitungsprozesse technischer und inhaltlicher Fragen wie: Was verändert sich im Blick durch die Linse? Welche Perspektiven kann ich einnehmen? Was möchte ich zeigen? Und welche technischen Mittel sind dafür passend?

Die Ergebnisse zeigen eine große Bandbreite verschiedener individueller Auseinandersetzungen. Die fotografischen Serien reichen dabei von persönlich-emotionalen Beschäftigungen über ein vergleichendes Mutter-Tochter-Portrait bis hin zu experimentellen Raumerweiterungen mithilfe von Spiegelungen. Die entstandenen Videoarbeiten, die sich innerhalb einer zeitlichen Begrenzung von einer Minute bewegen, lassen sich ebenfalls im privaten bis hin zum öffentlichen Raum verorten. So sind die Absichten, die den one-minute-movies zugrunde liegen ganz unterschiedliche: Ein Film versucht beispielsweise durch Bild und Ton Emotionen zu übertragen, während ein anderes Video die architektonischen Gegebenheiten von Bahnunterführungen zum Thema hat und eher beobachtend-objektiv arbeitet.

Die Ausstellung zeigt unterschiedliche Herangehensweisen an ein Thema und persönliche Sichtweisen, sodass Einblicke in verschiedene Wirklichkeiten ermöglicht werden.

Die MasterstudentInnen der Kunstpädagogik an der Universität Leipzig laden herzlich ein:

fokus 14

8. bis 10. Februar 2018
Vernissage: Donnerstag 8. Februar 2018 – 19 Uhr
Öffnungszeiten: Freitag und Samstag  18 bis 22 Uhr

Projektwohnung krudebude e.V.
Stannebeinplatz 13
04347 Leipzig

Ausstellende: Larissa Fritz, Stefan Fuchs, Katharina Leukert, Christoph Liepach, Julia Magiera, Melina Maurer, Theresa Meinharth, Lisa-Marie Pfefferkorn, Jennifer Rossi, Milena Sebastian, Clara Marie Thöne, Ioana Troschke, Johanna Wolff, Claudia Zepter