Verena Landau, Torsten Hinz (Hrsg.): Kunst am Markt – Chronik einer Kulturmarke des Leipziger Ostens

Das Buch dokumentiert das Kunstfest »Kunst am Markt«, insbesondere die künstlerischen Projekte des Instituts für Kunstpädagogik in leer stehenden Häusern am Neustädter Markt.

Kunst am Markt

 

Im Zeitraum 2010 – 2012 erhielten die Studierenden die Gelegenheit, sich Räume anzueignen, für eine Zeit lang einzutauchen in eine Arbeitsatmosphäre jenseits der Uni. Sie konnten Situationen schaffen, in denen andere Formen des Miteinanders gestaltet und erlebt werden konnten.

Kunst am Markt – Chronik einer Kulturmarke des Leipziger Ostens
Verena Landau, Torsten Hinz (Hrsg.)
Gestaltung Isabelle Grubert

Bestellung des Buches über das Sekretariat des Institut für Kunstpädagogik Leipzig.

Die künstlerische Arbeit in der Neustadt geht über den dokumentierten Zeitraum hinaus weiter: Website des Projektes »Kunst am Markt«