Commons Tracing

An artistic exploration of bodies in motion by Lithography, Monotype, Collage and Bookbinding In the workshop »Commons Tracing« the participants learned about the graphic expressions of artistic lithography, exploring the human figure in its individuality of bodies, in movement and in pausing. Examples of various contemporary artistic positions illustrated the actuality of the traditional graphic… Commons Tracing weiterlesen

HELLO, GOODBYE

Am 03.02.2023 luden Masterstudierende des Studienganges Kunstpädagogik außerschulisch des Institutes für Kunstpädagogik an der Universität Leipzig zur Vernissage der Ausstellung »Hello, Goodbye« ins Horror Vacuii ein.  Alle Arbeiten sind im Rahmen der Module »Digitale Bildwelten« (Leitung Dr. Monika Masłoń) sowie »Vom geschlossenen zum offenen Bild« (Leitung Maria Sainz Rueda und Alexander Frohberg) während des Wintersemesters… HELLO, GOODBYE weiterlesen

Kleines Performancefestival: suchen MITTE finden

Beim KLEINEN PERFORMANCEFESTIVAL “Mitte suchen – Mitte finden” am 20.01.2023 präsentierten Studierende verschiedener Studiengänge zum wiederholten Mal in der HALLE 14 der Baumwollspinnerei ihre Ergebnisse performativ-praktischer Auseinandersetzungen. Die Räume und ihr angrenzender Außenraum fordern geradezu handelnde Reaktionen heraus. Auf diese Weise entstehen in performativer Auseinandersetzung mit Ideen, Materialien und den räumlichen Bedingungen verschiedenste site specific-Aktionen und performative… Kleines Performancefestival: suchen MITTE finden weiterlesen

PROLEGOMENA – von der Idee zur Gestaltung

INTERNATIONALE WINTERAKADEMIE SCHEERSBERG 4.12. (Anreise) – 11.12.2022 (Abreise) Internationale Bildungsstätte Jugendhof Scheersberg, Scheersberg 2, 24972 Steinbergkirche info@scheersberg.de, Tel. 0049 4632 84800 Bei der Winterakademie handelt es sich um eine internationale Maßnahme, welche die kulturelle Bildung im weitesten Sinne zum Gegenstand hat. Unter einem in jedem Jahr neu formulierten Motto wird in sechs bis acht ästhetischen… PROLEGOMENA – von der Idee zur Gestaltung weiterlesen

Monika Masłoń: Control Negative

Unsere Kollegin Monika Masłoń zeigt beim Internationalen Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm, DOK Leipzig vom 17. Oktober bis 23. Oktober 2022 ihre Arbeit »Control Negative«. CONTROL NEGATIVE ist eine Arbeit die Erfahrung von Verlust thematisiert. Mit Hilfe der VR-Technologie versetzt die Autorin Monika Masłoń den Betrachter in einen emotionalen Zustand, in dem Frustration, Hilflosigkeit, Wut… Monika Masłoń: Control Negative weiterlesen

tools of thinking

Studierende des Institutes für Kunstpädagogik Leipzig haben sich anlässlich des 70-jährigen Jubiläums unter dem Thema »Was jetzt?« mit den Gegenständen der Bildung auseinandergesetzt. Die Auseinandersetzung fand auf verschiedenen Ebenen statt. Im Fokus stand dabei die Gegenstände zu kontextualisieren. Welche Berührungspunkte haben die Gegenstände in der Vergangenheit, Gegenwart oder Zukunft mit der Bildung? Welche Geschichte steht… tools of thinking weiterlesen