Lisa-Maria Kraus

Zwischen Idylle und Realität

Die achtteilige Serie »Zwischen Idylle und Realität« ist das Ergebnis einer inhaltlichen und künstlerischen Auseinandersetzung mit unseren heimischen Landschaften. Die Linolschnitte in verlorener Form basieren auf Zeichnungen, die ich direkt Vorort gemacht habe. Einerseits stehen die naturgegebene Formen- und Farbenvielfalt und die Schönheit des Naturraums im Zentrum meines Interesses. Andererseits möchte ich damit einen Beitrag leisten, um auf den stetig schwindenden Anteil der Naturlandschaften aufmerksam zu machen und die Zunahme der vom Menschen geschaffenen Kulturlandschaften verdeutlichen. Bereits heute, ist die Masse von allem menschengemachten Material in etwas genauso groß, wie die Gesamtmasse aller Lebensformen auf der Erde und könnte diese sogar noch in diesem Jahr übersteigen, wie eine israelische Studie zeigt, die in diesem Jahr in der Nature veröffentlicht wurde.

Quelle: www.nature.com

Date:
Tags: