Lena Schrieb

geboren 1984 in Stuttgart

2003-2004 Hospitanz im Bereich Bühne und Kostüm am Staatsschauspiel Dresden

2004-2007 Studium der Kunstpädagogik an der Universität Leipzig

2007-2011 Studium der visuellen Kommunikation an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach (a. M.), Illustration bei Prof. ATAK und Michael Jordan

2011 Diplom bei Prof. Sascha Lobe (Kommunikationsdesign) und Prof. Christian Janecke (Kunstgeschichte)

seit 2011 Selbständigkeit, Ausstellungen, Kooperationen, Aufträge und freie Projekte in Kunst, Grafik, Design und Illustration, Teil des BamBam-ZeichnerInnenkollektivs

2011/2012 Plakat-Ausstellungsprojekt mit Héloïse Derly in Chaumont (Festival International de l´Affiche et du Graphisme) und Lyon (Galérie Sunset)

2013-2014 Leitung der SIEBUNDBROT / Werkstatt für Siebdruck in Zürich (Team), freie pädagogische Projekte und Ferienbetreuung bei der Stiftung kihz der ETH und Universität Zürich, im Kulturzentrum Rote Fabrik Zürich, sowie Dekoration beim Stummfilmmarathon, Kunstraum Walcheturm Zürich

seit WS 2014/2015 künstlerische Mitarbeiterin am Institut für Kunstpädagogik der Universität Leipzig

Homepage