Unsere Aktivitäten

Letzte Artikel

Willkommen Erstsemester!

Das Studium beginnt mit der Einführungswoche vom 7.–11. Oktober. Die Lehrveranstaltungen starten in unserem Institut am 14. Oktober, wenn von den Dozenten nicht anders vermerkt (siehe Hinweise zu den Veranstaltungen). Der zentrale und für Neuimmatrikulierte verbindliche Einführungstag der Universität ist Montag, der 7. Oktober 2019. Informieren Sie sich über die angebotenen Veranstaltungen und wichtige Termine in der Zentralen Studienberatung. In der Broschüre für Neuimmatrikulierte finden sich zudem nützliche Informationen rund ums Studium. Die Einführungsveranstaltung unseres Instituts findet am Dienstag, den 8. Oktober 2019,

Löwen und Meerjungfrauen

Gegenwartskunst aus Warschau und Leipzig vom 25. Oktober 2019 – 24. Januar 2020 Die Ausstellung in der Galerie im Neuen Augusteum der Universität Leipzig gibt einen Einblick in die facettenreiche Arbeit von Menschen, die sich an den gleichen Dingen erfreuen können, mit ähnlichen Antennen die Signale einer oft verstörenden Gegenwart empfangen und mit verwandter Haltung der Kunst und dem Leben begegnen. Löwen und Meerjungfrauen sind mythische Geschöpfe und die Wahrzeichen von Leipzig und Warschau. Das Edukacji Artystycznej der Akademia Pedagogiki

11.09.2019 – Einführungsveranstaltung für alle Prüfungsteilnehmenden!

Betrifft: Erste Staatsprüfung nach neuer Ordnung im November 2019 Für alle Prüfungsteilnehmenden, welche die Erste Staatsprüfung nach neuer Ordnung im November 2019 absolvieren, führt Prof. Dr. Frank Schulz am Mittwoch, den 11. September 2019, um 11 Uhr im Hörsaal 301 des Institutes eine Einführungsveranstaltung durch. Hier bekommen Sie wichtige Informationen zur gänderten Prüfungsordnung und der Prüfung. Sie haben dort auch Gelegenheit, Fragen zu stellen. Mittwoch, den 11.09.2019 um 11:00 Uhr, HS 301 Prüfungsrelevante Einführungssveranstaltung für alle Lehramtsstudierenden zur Ersten Staatsprüfung

Müller, Hans-Peter; Meinel, Roland; Wendt, Andreas; Cain, Hans-Ulrich: Mit dem iPad durch das Museum: Studierende erarbeiten multimediale Tablet-Führungen.

Ziel des innovativen Lehrprojekts „Mobile Medien im Museum“ war es, die Anwendung digitaler Medien bei der Vermittlungsarbeit von Museen im Rahmen der akademischen Lehre zu erproben. Seine Umsetzung erfolgte in der Aktivierung von selbstgesteuertem, interdisziplinärem und praxisorientiertem Lernen in Kleingruppen. Im Ergebnis entstanden in Kooperation von Studierenden des Studiengangs „Archäologie der Alten Welt“ und der Kunstpädagogik Tablet-Führungen zu Exponaten des Antikenmuseums der Universität Leipzig. Sie wenden sich vor allem an junge, medienaffine Besucher und Besucherinnen. Müller, Hans-Peter; Meinel, Roland; Wendt,