Kategorien Archiv: Studium

Informationen zum Semesterstart

Informationen zum Semsterstart

Liebe Studierende! Die Einführungsveranstaltung und die Einschreibung in die Lehrveranstaltungen für die Erstsemester findet am 9. Oktober statt > weitere Informationen. Die Vorlesungen, Seminare und Übungen (Veranstaltungsverzeichnis) des Wintersemesters 2018/2019 beginnen planmäßig am 15. Oktober, wenn von den Dozenten nicht anders vermerkt (siehe Hinweise zu den Veranstaltungen). Bitte schreiben Sie sich rechtzeitig in AlmaWeb (Termine werden noch bekanntgegeben)  und in Moodle zu den Veranstaltungen ein. Informationen zu den Modulprüfungen am Semesterende finden Sie hier. Die Termine für die Einführungsveranstaltung zur Eignungsprüfung »kleines Wahlfach« Kunst beim Lehramt Grundschule und Sonderpädagogik Grundschuldidaktik werden

Wichtige Termine zum Auslandsstudium

1. DEADLINE zur Bewerbung für die weltweiten bilateralen Vereinbarungen: 1. DEZEMBER 2017 Genauere Infos zu den Partnerhochschulen finden Sie hier: https://www.uni-leipzig.de/studium/auslandsaufenthalt/studium-im-ausland/weltweit/studienplaetze-an-partneruniversitaeten-bilateral.html Bei Rückfragen zu den bilateralen Verträgen wenden Sie sich bitte an das Akademische Auslandsamt (Frau Jane Moros) 2. ERASMUS + Infoveranstaltung: 30. NOVEMBER,17-18:30 Uhr (Raum 216). Frau Moros wird hilfreiche Informationen zur Bewerbung für Studierende der Kunstpädagogik geben. Anschließend stellt Verena Landau die Partnerhochschulen vor. Bewerbungsschluss: 15. Januar 2018. Hier kommen Sie zu den Bewerbungsmodalitäten. 3. Am 12. DEZEMBER um

Willkommen Erstsemester!

Das Studium beginnt mit der Einführungswoche vom 8.–12. Oktober. Die Lehrveranstaltungen starten in unserem Institut am 15. Oktober, wenn von den Dozenten nicht anders vermerkt (siehe Hinweise zu den Veranstaltungen). Der Zentrale Einführungstag der Universität ist Montag, der 8. Oktober. Informieren Sie sich über die angebotenen Veranstaltungen und wichtige Termine in der Zentralen Studienberatung. Die Einführungsveranstaltung unseres Instituts findet am Dienstag, den 9. Oktober 2018, statt. Informieren Sie sich im Vorfeld über die zu belegenden Lehrveranstaltungen in unserem Veranstaltungsverzeichnis. Die Einführungsveranstaltung ist die beste

Die Zeitmaschine

Ausgangspunkt der Plakatgestaltungsübung war das Buch »Die Zeitmaschine« des englischen Schriftstellers H. G. Wells. In seiner Dystopie hinterfragt Wells gesellschaftskritisch das England seiner Epoche. Der Klassiker der Science-Fiction-Literatur wurde 1895 geschrieben. In einer Zeit, in der die Industrialisierung alle Lebensbereiche durchdrang und die Ausbeutung des Menschen durch den Menschen einen Höhepunkt erreichte. Die Widersprüche des Kapitalismus verschärften sich und sollten bald zu Wirtschaftskrisen und Krieg führen. Auch wir Leben in einer Zeit radikaler Umbrüche, Wirtschafts-, Finanzkrisen und von Kriegen. Die Globalisierung

Tutorien und Werkstatteinführungen

InDesign Das Institut für Kunstpädagogik bietet allen interessierten Studierenden Einführungen in das Layoutprogramm InDesign an. Die Kenntnis der Funktionen dieser Programme wird in den Seminaren und Übungen vorausgesetzt, sodass die Teilnahme am Tutorium empfehlenswert ist für alle Einsteigenden. Termine: 19.05.2016 12-14 Uhr 19.05.2016 16-18 Uhr Raum 104   Anmeldung bitte via Mail an: hendikje.duewel[at]uni-leipzig.de   Fotoatelier Zudem bieten wir die Möglichkeit das institutseigene  Fotoatelier zu nutzen. In diesem Zusammenhang bietet Mandy Putz eine obligatorische Einführung in die Nutzung dieser Werkstatt an.

Contemporary perception of polish modernistic architecture

A lecture about polish architecture from the XXth century and a painting workshop where architecture would be a main subject. 26.–30.10.2015 Institute of Art Education Leipzig Contemporary perception of polish modernistic architecture – Lecture and Workshop from polish artists Maria Kiesner and Stefan Paruch, Warsaw (Akademia Pedagogiki Specjalnej im. Marii Grzegorzewskiej – Instytut Edukacji Artystycznej) Lecture – polish architecture from the XXth century Tuesday, the 27.10.2015, 6:00 pm Institute of Art Education Lecturehall (301)   Stefan Paruch – fine arts, painting, leading the

Wegweiser durch den Uni-Dschungel

Fragen zum Studium? – Antworten gibt es hier: Kürzlich erschienen ist die Broschüre »Wegweiser durch den Uni-Dschungel«. Hier sind zentrale Einrichtungen aufgelistet, wie zum Beispiel Bibliotheken, Mensen oder das URZ. Es gibt zudem nützliche Hinweise zur Uni-Card, sowie einen Überblick über Formen der Studienfinanzierung. Auch werden Freizeit- und Kulturangebote für Studierende, wie beispielsweise die des Hochschulsports vorgestellt. Wer sich hochschulpolitisch engagieren möchte, findet Adressen von Hochschulgruppen und Initiativen. – Eine informative Broschüre, interessant nicht nur für Studieneinsteiger.

achte schicht

Arbeiten von Studierenden der Kunstpädagogik – 2014 Auch in diesem Jahr wurde ein Querschnitt aus den besten künstlerischen Abschlussarbeiten sowie Prüfungsarbeiten des Semesters gezeigt. Die künstlerischen Techniken der präsentierten Arbeiten waren vielfältig. Sie reichten von Malerei und Grafik über Design und Buchgestaltung bis hin zur multimedialen Life-Inszenierung. Die Arbeiten wurden im Geschwister-Scholl-Haus und in der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät ausgestellt.   Impressionen der Vernissage 8. November 2014 Informationen über die »Schicht« – Ausstellung 2013 erhalten Sie hier.

« Ältere Einträge