Kategorien Archiv: Ausstellungen

Monika Masłoń: Control Negative

Control Negative Beitragsbild

Unsere Kollegin Monika Masłoń zeigt beim Internationalen Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm, DOK Leipzig vom 17. Oktober bis 23. Oktober 2022 ihre Arbeit »Control Negative«. CONTROL NEGATIVE ist eine Arbeit die Erfahrung von Verlust thematisiert. Mit Hilfe der VR-Technologie versetzt die Autorin Monika Masłoń den Betrachter in einen emotionalen Zustand, in dem Frustration, Hilflosigkeit, Wut und Traurigkeit genutzt werden, um grundlegende menschliche Annahmen zu offenbaren, darunter die illusorische Überzeugung, die volle Kontrolle über das eigene Leben zu haben. Momente der

Günther Berger stellt aus

Unser langjähriger Mitarbeiter, ehemaliger Institutsdirektor und Nike-Preisträger Dr. habil. Günther Berger (*1930) stellt im Rahmen von »Tandem #3« zusammen mit Laila Sahrai im im 4D Projektort des BBK LEIPZIG e.V. aus. Günter Berger war von 1957 bis 1995 Dozent für Fachdidaktik am Institut für Kunsterziehung und lehrte von 1995 bis 1997 mit einem Lehrauftrag an unserem Institut. Er ebnete Generationen von Studierenden den Weg in die schulische Praxis und verlor dabei nie aus dem Blick, dass es dabei nicht zuletzt

15. Schicht

Herzliche Einladung zur 15. Schicht Ausstellung des Instituts für Kunstpädagogik der Universität Leipzig. Wir freuen uns in diesem Jahr wieder Abschluss- und Semesterarbeiten von Studierenden der Kunstpädagogik im Geschwister-Scholl-Haus und der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig zeigen zu können. Ergänzt wird die Ausstellung durch eine digitale Präsentation einer Auswahl von Abschlussarbeiten auf der Online Galerie des Instituts. Die IfKP-Galerie wurde 2021 eröffnet. Zu sehen gibt es verschiedene aktuelle Semesterarbeiten sowie die besten Abschlussarbeiten des Jahres aus den Bereichen der Malerei,

« Ältere Einträge