Unsere Aktivitäten

elfte schicht

Arbeiten von Studierenden der Kunstpädagogik – 2017 Zum elften Mal wird in diesem Ausstellungsformat ein Querschnitt aus den

Letzte Artikel

Verena Landau: in_sight

Verena Landau:  in_sight 18. November 2017—6. Januar 2018 Eröffnung: Samstag, 18. November, 18—21 Uhr   Josef Filipp Galerie Spinnereistraße 7 04179 Leipzig   in_sight kreist um Orte, an denen etwas präsentiert wird und Situationen, in denen sich etwas präsentiert. Es handelt sich im weitesten Sinne um Ausstellungsräume: Dazu gehören museale Räume, Werbeflächen im öffentlichen Raum wie auch Landschaften, in denen ein vergangenes oder zukünftiges Ereignis inszeniert wird. Ich fokussiere die Beziehungen der Personen zu den präsentierten Objekten und zu den sich präsentierenden

elfte schicht

Arbeiten von Studierenden der Kunstpädagogik – 2017 Zum elften Mal wird in diesem Ausstellungsformat ein Querschnitt aus den besten künstlerischen Abschlussarbeiten sowie Prüfungsarbeiten aus dem Semester gezeigt. Elf Schichten mit unterschiedlichsten Techniken, so wie in diesem Jahr auch: Malerei, Grafik, Druckgrafik, Fotografie, Typografie, Grafikdesign, Buchgestaltung und Film. Die feierliche Eröffnung der Ausstellung fand am 02. November 2017 im Institut für Kunstpädagogik statt.   Alexandra Daut, Videostill aus »Besuch eines Tagtraums«, Videocollage, 2017   elfte schicht 02. November — 07. Januar

Anmeldung zur Eignungsprüfung im »kleinen Wahlfach« Kunst

Eignungsprüfung »kleines Wahlfach« Kunst beim Lehramt Grundschule und Sonderpädagogik Grundschuldidaktik Erste Stufe der Eignungsprüfung – Informationsveranstaltung Besuch der obligatorische Informationsveranstaltung für Interessenten mit Anmeldung zur Mappenabgabe Prof. Dr. Frank Schulz, Montag, 16. Oktober 2017, 18:00 Uhr Hörsaal 301 Institut für Kunstpädagogik Zweite Stufe der Eignungsprüfung – Mappenprüfung Termin für die Mappeneinreichung: 4. Dezember 2017, 08:00 – 16:00 Uhr Bitte geben Sie die Mappe nur zu den Öffnungszeiten des Sekretariats ab. Die Mappe (maximale Größe DIN A1) sollte Folgendes enthalten: ca. 15 ausgewählte

Doppelkongress: Kunst · Geschichte · Unterricht

Zurück in die Zukunft! Kunstgeschichte neu entdecken. 23.–24. März 2018 in Leipzig 15.–17. November 2018 in München Die Geschichte der Kunst ist ein wesentliches Fundament jeden Kunstunterrichts. In der alltäglichen Praxis wird jedoch oft ein Bogen um sie gemacht. Reduziert auf Stilgeschichte und reines Faktenwissen, wirkt sie eher trocken auf Lernende wie Lehrende. Aber in der Geschichte der Kunst wird das ungeheure Potenzial der Kunst überhaupt deutlich: Sie bietet ein faszinierendes und spannendes Entdeckungs- und Erlebnisfeld. doko18 will dieses Potenzial