Unsere Aktivitäten

Letzte Artikel

Informationen zum Semesterstart

Informationen zum Semsterstart

Liebe Studierende! Die Einführungsveranstaltung und die Einschreibung in die Lehrveranstaltungen für die Erstsemester findet am 7. Oktober statt. Die Vorlesungen, Seminare und Übungen (Veranstaltungsverzeichnis) des Wintersemesters 2014/2015 beginnen planmäßig am 13. Oktober. Bitte schreiben Sie sich rechtzeitig ab dem 29.9., 9 Uhr, in Moodle zu den Veranstaltungen ein (Passwort: start). Die Einführungsveranstaltung zur Eignungsprüfung »kleines Wahlfach« Kunst beim Lehramt Grundschule und Sonderpädagogik Grundschuldidaktik findet am 27. Oktober, 18 Uhr, im HS 301 statt. Weitere Informationen dazu hier.

Willkommen Erstsemester!

Zingst_18

Das Studium beginnt mit der Einführungswoche vom 6.–10. Oktober. Die Lehrveranstaltungen starten am 13. Oktober. Der Zentrale Einführungstag der Universität ist Montag, der 6. Oktober. Informieren Sie sich über die angebotenen Veranstaltungen und wichtige Termine in der Erstibroschüre. Die Einführungsveranstaltung unseres Instituts findet am Dienstag, dem 7. Oktober 2014, statt. Informieren Sie sich im Vorfeld über die zu belegenden Lehrveranstaltungen in unserem Veranstaltungsverzeichnis. Die Einführungsveranstaltung ist die beste Gelegenheit, ihre Fragen beantwortet zu bekommen. 09:00-10:30 Uhr Einführung in das Studium der Kunstpädagogik, Prof.

grenzgaenge – in|zwischen Kunst und Vermittlung

grenzgänge_Tagung_Kunstpaedagogik

3. studentische Tagung vom 06. – 09. November 2014 in Halle und Leipzig. Raum für visionäre Diskurse. An vier Tagen wollen wir uns über die Grenzen unserer Hochschulen hinaus austauschen und vernetzen. Wir wollen über Ideen, Perspektiven, Widersprüche, Probleme, Erfahrungen und Projekte ins Gespräch kommen. Dabei sollen Arbeitsfelder vorgestellt und Kunstvermittlung als offener, experimenteller Prozess erfahrbar gemacht werden. Vielseitige Redebeiträge sollen spannende Einblicke in die Praxis, sowie in theoretische Ansätze geben. Bei einem Rundgang zu verschiedenen Projekten der Leipziger Kultur-