Unsere Aktivitäten

Letzte Artikel

Willkommen Erstsemester!

Das Studium beginnt mit der Einführungswoche vom 2.–5. Oktober. Die Lehrveranstaltungen starten in unserem Institut am 9. Oktober, wenn von den Dozenten nicht anders vermerkt (siehe Hinweise zu den Veranstaltungen). Der Zentrale Einführungstag der Universität ist Montag, der 2. Oktober. Informieren Sie sich über die angebotenen Veranstaltungen und wichtige Termine in der Zentralen Studienberatung. Die Einführungsveranstaltung unseres Instituts findet am Mittwoch, dem 4. Oktober 2017, statt. Informieren Sie sich im Vorfeld über die zu belegenden Lehrveranstaltungen in unserem Veranstaltungsverzeichnis. Die Einführungsveranstaltung ist die beste

Informationen zum Semesterstart

Informationen zum Semsterstart

Liebe Studierende! Die Einführungsveranstaltung und die Einschreibung in die Lehrveranstaltungen für die Erstsemester findet am 4. Oktober statt > weitere Informationen. Die Vorlesungen, Seminare und Übungen (Veranstaltungsverzeichnis) des Wintersemesters 2017/2018 beginnen planmäßig am 9. Oktober, wenn von den Dozenten nicht anders vermerkt (siehe Hinweise zu den Veranstaltungen). Bitte schreiben Sie sich rechtzeitig in AlmaWeb ab dem 25.09., 9 Uhr (Lehramt) bzw. 27.09., 9 Uhr (BA/MA außerschulisch) und in Moodle ab dem 04.10. (Passwort: start) zu den Veranstaltungen ein. Informationen zu den Modulprüfungen am Semesterende finden Sie hier. Die Einführungsveranstaltung zur

Retrospektiv: KraftAkt

Performances von Studierenden der Kunstpädagogik im Kunstkraftwerk: Ein Ort – das Kunstkraftwerk Leipzig, mit seinen beeindruckenden, elementar-charmanten und historisch wie emotional geladenen räumlichen Gegebenheiten – fordert geradezu handelnde Reaktionen heraus. Verbunden mit einem Arbeitsthema: »Tabula rasa«, entstanden in performativer Auseinandersetzung mit Ideen, Materialien und Bedingungen verschiedenste site specific-Aktionen und performative Bildlösungen im Seminar Performance- und Aktionskunst unter Leitung von Prof. Dr. Ines Seumel. Zu erleben waren am Freitag, den 26.05.2017, im gesamten Gebäude und im Außenraum des Kunstkraftwerks sowohl »durational